News

Diese Woche werden wir das Leistungsturnen Frauen und das Indiaca vorstellen:

Das Leistungsturnen Frauen trainiert normalerweise dienstags von 16.00 bis 19.00 Uhr, mittwochs von 17.30 bis 20 Uhr und freitags von 16.00 bis 19.00 Uhr in der TSG Halle. Die Mädchen und Frauen sind zwischen 11 und 30 Jahre alt und werden von Valerija und Vladimir Babajan trainiert.

„Egal, ob groß oder klein, wir kommen liebend gerne in unsere Halle und machen das Beste aus dem Tag. Unser Nachwuchs bereitet sich schon fleißig darauf vor in der Liga auszuhelfen. Unsere Mannschaft ist über die Jahre zu einer Familie geworden. Wir unterstützen uns gegenseitig und arbeiten gemeinsam auf unsere Ziele hin. Dadurch haben wir viel mehr gelernt als wir uns jemals zugetraut hätten. Wir haben 2011 in der Kreisliga gestartet und haben nun endlich unser großes Ziel erreicht – die Oberliga. Im Jahr 2019 haben wir es geschafft in der Relegation den 1. Platz zu belegen und in die Oberliga aufzusteigen. Bei den Wettkämpfen hatten wir wohl immer den größten und vor allem lautesten Fanclub! Wir sind dankbar für alle, die immer hinter uns stehen und uns unterstützen.“

Noch ein kleiner Fun Fact: „Bei den Wettkämpfen wird Bodelshausen immer ohne jeglichen Grund ermahnt- wir verkörpern wohl zu viel Spaß…“

 

WhatsApp Image 2021-02-09 at 18.14.53.jpegWhatsApp Image 2021-02-09 at 18.14.33.jpeg

Das Indiaca Mixed/ Herren/ Damen trainiert donnerstags von 20.15 bis 22.00 Uhr in der Krebsbachhalle bei Peter Mehlhose und die Spieler sind zwischen 18 und 60 Jahre alt.

Indiaca ist ein Rückschlagspiel, welches dem Volleyball sehr ähnlich ist. Im Training treffen Männer und Frauen, Freizeitspieler und Erfahrene aufeinander. In den Reihen der Indiaca-Mannschaft finden sich sogar drei Spieler, die 2008/2013 Weltmeister wurden.

„Wir sind ein lustiger Haufen und tummeln uns auf nationalen und internationalen Meisterschaften. Kommt einfach vorbei und schnuppert rein. Indiaca ist eine tolle Sportart!“

WhatsApp Image 2021-03-10 at 18.39.12.jpeg

Heute stellen wir die Gruppen Dance forever und Volleyball Damen vor:

Dance forever ist eine Tanzgruppe für 19-21 Jahre, welche freitags von 18.30-19.30 Uhr im Tanzraum der TSG Halle, bei Dagi Bisinger trainiert.

Diese Jazztanzgruppe besteht schon seit 12 Jahren. Noch heute sind die „Gründungs-Tänzerinnen“ dabei. 2009 haben sie mit Dagi zusammen angefangen und ihr Repertoire umfasst viele unterschiedliche Tanzrichtungen. Von lyrisch-weich fließende über schnelle rhythmische Bewegungen bis hin zu koordinativ anspruchsvollen Choreographien beherrschen sie alles, denn schon immer stand neben viel Spaß und Freude am Tanzen eine große Menge Ehrgeiz im Vordergrund dieser wunderbaren Gruppe.

20181208_195605 (1).jpg

Die Damenmannschaft des TSG Volleyballs trainiert nach dem Lockdown wieder dienstags von 19.00 bis 21.00 Uhr in der TSG Halle und freitags von 20.00 bis 22.00 Uhr in der Krebsbachhalle. Die Spielerinnen sind zwischen 16 und 32 Jahren und werden von Alexander Burghardt, Sandra Rudzinski und Fabian Nikollbibaj trainiert.

Die Damen spielen derzeit in der B-Klasse West, wobei es beinahe jedes Jahr ein Wechsel zwischen Aufstieg in die A-Klasse und B-Klasse ist.

„Wir sind eine zielgerichtete und hochmotivierte Mannschaft die sowohl aus „alten Hasen“ als auch aus jungen Talenten der Jugend besteht.“

 WhatsApp Image 2019-01-13 at 15.41.15.jpeg

Nähere Infos gibt´s unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schaut gerne noch auf dem TSG Instagram Profil vorbei: @tsg_bo

Dort bleibt ihr immer auf dem neuesten Stand über die TSG.

Diese Woche werden wir das Jungsturnen und das Badminton vorstellen:

Im Bubenturnen werden nach einer spielerischen Erwärmung verschiedene Bewegungsabläufe für das Geräteturnen einstudiert. Die benötigten körperlichen Fähigkeiten wie Beweglichkeit, Koordination, Gleichgewicht werden hier geschult.

Ziel im Leistungsturnen ist es die Kinder & Jugendlichen an den verschiedenen Geräten in den Pflichtübungen sowohl als auch nach dem Code de Pointage auszubilden. Dabei geht es auch um die Teilnahme an Wettkämpfen wie den Gaumannschaftsmeisterschaften, der STB-Ligarunde und Turnfesten, sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft.

Das Tranig der Jungs findet dienstags und freitags statt.

Dienstags ist das Training von 17:30 bis 19:00 Uhr in der Krebsbachhalle.

•             Die 1. bis 2. Klässler werden von Angie und Helena trainiert.

•             Das Training für die 3. bis 4. Klasse findet bei Werner statt.

•             Ab der 5. Klasse ist Willi Trainer

Freitags gibt es zusätzlich für die Jungs und Männer das Leistungsturnen. Das Training ist von 18:00 bis 19:30 in der Krebsbachhalle bei Willi und Phillipp.

Chaotisch, aber mit Spaß bei der Sache!

Zur Verstärkung der Trainer suchen wir weitere Übungsleiter für das Jungen & Männerturnen. Wir würden uns auch freuen, wenn das Interesse besteht einen Trainerschein zu machen.WhatsApp Image 2021-03-30 at 20.11.18.jpeg

Das Badmintontraining bei Carsten Ruoff findet nach dem Lockdown wieder donnerstags von 18.00-20.00 Uhr für die Jugendlichen und bei Bedarf im Anschluss von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr für Erwachsene in der Krebsbachhalle statt. Dabei spielt das Alter keine Rolle, von 8 bis 100 Jahre sind hier alle herzlich willkommen. Badminton soll Spaß machen, entweder als aktiver Spieler mit Turnieren oder nur als Freizeitsport.

WhatsApp Image 2021-03-10 at 18.24.54 (1).jpeg

Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen!
Nähere Infos gibt´s unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schaut gerne noch auf dem TSG Instagram Profil vorbei: @tsg_bo

Dort gibt es regelmäßig Neuigkeiten aus den Gruppen.

Außerdem wünscht die TSG Ihnen und Ihrer Familie schöne Ostern, bleiben Sie gesund!

Diese Woche werden wir die Dance´n fun und das Tischtennis vorstellen:

Die Tanzgruppe Dance´n fun, geleitet von Dagi Bisinger, trainiert nach dem Lockdown freitags von 16.45 Uhr bis 18.15 Uhr im Tanzraum der TSG Halle. Dort tanzen circa 20 Mädchen im Alter von 12-15 Jahren.

Einige der Mädchen tanzen schon seit 9 Jahren in dieser Gruppe. Bereits im Vorschulalter standen sie als kleine Ballerinas auf der Bühne.
Nach einem Warm-up und Technikübungen tanzen sie inzwischen aber am liebsten eine Mischung aus Streetdance-Jazzdance und HipHop. Die Mädels bringen sehr gerne eigene Ideen mit in die Choreographie und Kostümgestaltung und kommen mit Eifer und Freude zu den Tanzstunden – dance´n Fun – sie machen ihrem Namen alle Ehre!WhatsApp Image 2021-03-22 at 21.24.31.jpeg

Das Tischtennis trainiert normalerweise montags 18.00-20.00 Uhr und donnerstags 18.30-20.00 Uhr. Die Jugendlichen im Alter von 10-18 Jahren werden von Jaspal Nill, Adam Fausel und Christian Beyer im TSG Heim trainiert.

Die Gruppe besteht aus Hobbyspielern, Neulingen und auch schon erfahreneren Spielern und ist offen für jeden Interessierten. Tischtennis hat in Bodelshausen eine lange Tradition. Sie besteht seit 60 Jahren. Das jährliche Dreikönigsturnier in Bodelshausen ist das Bezirksälteste Turnier (Est. 1971). Sie trainieren zwei Mal die Woche und das Ziel ist es, wieder eine schlagkräftige Gruppe aufzustellen, um in der Jugendliga im Wettkampf anzugreifen. Tischtennis wird als Team gespielt (4er Teams) und es gibt Doppel und Einzelmatches. Den letzten Titel mit der Jugend konnte das Tischtennis 2015 erringen.

WhatsApp Image 2021-03-10 at 18.24.21.jpegWhatsApp Image 2021-03-10 at 18.24.21 (1).jpeg

Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen!
Nähere Infos gibt´s unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schaut gerne noch auf dem TSG Instagram Profil vorbei: @tsg_bo

Dort erfahrt ihr immer direkt Neues aus den Mannschaften.

In nächster Zeit wird es wohl kaum News aus unseren Mannschaften geben.

Deswegen möchten wir euch die Jugend Gruppen/Mannschaften der TSG vorstellen.

Diese Woche fangen wir mit dem Mädchenturnen 4-7 Klasse an. 

Ab 9 Jahren können die Mädels bei Sonia Luik Mittwochs von 16:00 - 17:30 in der Krebsbachhalle trainieren. 

Ziel ist es, Geräteturnen und Spaß an der Bewegung ohne Leistungsdruck zu vermitteln. Derzeit beträgt die Gruppengröße ca. 15 Mädchen.

   

Ein Gefühl für das Gleichgewicht bekommen die Mädels am Balken.

Grundlage des Turnens: Die Brücke

Hiermit wollen wir noch eine Challenge starten: Wer kann die schönste Brücke der TSG ? 

Euer Foto könnt ihr an unser Instagramm Profil oder an eure Übungsleiter schicken.

Die Challenge endet am Dienstag den 02 März.